Best Of Provence-Alpes-Côte d’Azur

Die Region Provence-Alpes-Côte d’Azur ist ein von den Göttern gesegnetes Land!

Zahlreiche Natur- und Kunstschätze erwarten die Reisenden auf ihrem Weg. Das Mittelmeer, Synonym für Sonne, Duft und eine Jahrtausende alte Kultur, ist in unserer Region allgegenwärtig und zeigt sich hier in allen seinen Formen: ungezähmt in der Camargue, ursprünglich in den Buchten, erhalten auf den Leriner Inseln, auf Port Cros und Porquerolles, angesagt in den Badeorten der Côte d’Azur oder mit Hafenflair in den Städten! Selbst das Landesinnere ist von dieser mediterranen Kultur geprägt, die unser besonderes Merkmal ist und unsere Besucher verlockt.

News

Grand Prix von Frankreich - 2018 – ERLEBEN SIE DEN GROSSEN PREIS VON FRANKREICH, DER NACH FRANKREICH UND IN DIE PROVENCE ZURÜCKKEHRT. 10 Jahre nach seinem letzten Auftritt in Frankreich kehrt die Formel-1 nach Frankreich zurück! Die Rennstrecke Paul Ricard Castellet wurde für den Grand Prix de France im nächsten Jahr und für einen Zeitraum von 5 Jahren ausgewählt. Im […]

BEST OF

Um Ihnen dabei zu helfen, unsere Region in vollen Zügen zu erleben, schlagen wir Ihnen unsere „BEST OF“-Orte vor, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten! Wir weihen Sie hiermit in unsere Geheimnisse ein – suchen Sie sich nun aus, was Ihnen in Provence-Alpes-Côte d’Azur am besten gefällt! Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Was wäre eine Reise ohne eine Besichtigung unserer weithin bekannten Städte! Jede hat ihre ganz eigene Persönlichkeit und in ganz unterschiedlicher Weise bieten sie Ihnen größtes Vergnügen.

MARSEILLE gibt den Takt des Mittelmeers an. Die älteste Stadt Frankreichs ist lebhaft und bunt. Von ihrem Alten Hafen bis zur Innenstadt über das typische Stadtviertel Le Panier oder den prunkvollen Boulevard La Corniche sind alle Zutaten für einen farbenfrohen Aufenthalt vertreten! Und der Nationalpark Calanques bietet Natur pur in unmittelbarer Nähe der Stadt.

Marseille, Im Takt Des MIttelmeer

Ganz anders zeigt sich Marseilles Nachbarstadt AIX-EN-PROVENCE. Sie glänzt mit dem Charme ihrer Stadtpalais aus der Renaissance. Dort nimmt man sich Zeit zum Flanieren. Man wandelt auf den Spuren von Cézanne, der in Aix geboren und zu vielerlei Werken angeregt wurde.

Aix-en-Provence, Auf Den Spuren Von Cézanne

Die antike Stadt ARLES ist eigentlich keine Stadt, sondern ein Gemütszustand, der von der nahegelegenen Camargue beeinflusst wird. Ihr antikes Kulturerbe ist höchst bemerkenswert. Das so genannte „kleine Rom“ verlockte Van Gogh, aber auch Picasso und Gauguin! Heute treffen sich dort bei den Fotografiebegegnungen die berühmtesten Fotografen der Welt.

Arles Zwischen Camargue, Und Alpillen

Die Papststadt AVIGNON schwelgt im Sanftmut der Provinzstädte. Ihr Papstpalast empfängt alljährlich das großartige Theaterfestival, und der Refrain des berühmten Volksliedes „Sur le Pont d’Avignon” wird in der ganzen Welt gesungen!

Avignon, Stadt Der Päpste

SAINT-TROPEZ, im Sommer Treffpunkt der Schickeria, bietet in der Nebensaison die Ruhe eines kleinen Fischerhafens mit kleinen schattigen Plätzen, Boule-Spielen, Café-Terrassen und Sandstränden!

Nur wenige Kilometer vom lebhaften Treiben von Saint-Tropez entfernt reifen in üppig grünen Weinbaugebieten die WEINE DER PROVENCE und ihr berühmter ROSÉ heran, den man am besten kühl im Schatten einer Gartenlaube genießt! Weiter nördlich in Richtung VAUCLUSE finden wir die Rot- und Weißweine der CÔTES DU RHÔNE, darunter den namhaften CHÂTEAUNEUF-DU-PAPE. Diese Weine lernen wir bei der Besichtigung von Weinkellern und Weingütern inmitten zauberhafter Landschaften kennen!

Der Anblick der bis an den Horizont reichenden blauen Lavendelfelder ist ein unvergessliches Erlebnis. Der Lavendel blüht von Ende Juni bis August und prägt die Landschaft der Departements Alpes-de-Haute-Provence, Hautes-Alpes und Vaucluse!

Die Ockersteinbrüche von Roussillon, das hinreißende Dorf Gordes oder der legendäre Mont Ventoux sind einige der Sehenswürdigkeiten, die uns für immer in Erinnerung bleiben werden! Dieser Teil der Provence wurde durch die Erzählungen von Peter Mayle weltberühmt!

Im Regionalen Naturpark Luberon können alle Besucher die dort noch intakte Natur genießen.

Auch der Verdon ist ein Schutzgebiet und ein weltweit anerkanntes Paradies für Geologen, dessen türkisblaues Wasser und tiefe Schlucht uns in höchstes Erstaunen versetzen! Um sich ganz vom Zauber dieser Gegend einfangen zu lassen, empfehlen sich hier alle möglichen sportlichen Aktivitäten in freier Natur: Wandern, Fahrrad oder Mountainbike, Wassersport, Canyoning oder Klettern und natürlich auch Gleitschirmfliegen…

Wie Sie sehen, gibt es viele Gründe, für die Provence-Alpes-Côte d’Azur sprechen. Erleben auch Sie bei uns unvergessliche Begegnungen, Geschichts-, Feinschmecker-, Kultur- und Sporterfahrungen und vieles mehr!

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer

Enregistrer